Claudia Steinert Psychotherapie und Musiktherapie Berlin Neukölln

Über mich

Ich bin 1958 in Mönchengladbach geboren und lebe seit 1992 in Berlin. Stimme, Gitarre und Trommeln (afro-lateinamerikanische Percussion) sind seit Jahrzehnten meine musikalischen Begleiterinnen im Privaten wie im Beruf. Nach einem Universitätsstudium im gesellschafts- und sprachwissenschaftlichen Bereich qualifizierte ich mich für Psychotherapie und Musiktherapie.

Meine Ausbildungsherkunft, die Integrative Gestalt- und Musiktherapie, prägt auf bedeutsame Weise meine Identität. Hintergrund der Integrativen Therapie ist die Humanistische Psychotherapie. Viele ihrer Konzepte beeinflussten und beeinflussen mein Handeln auf allen existentiellen Ebenen und entsprachen schon vor dieser Ausbildung meinen Bedürfnissen: Respekt, Gegenseitigkeit und Mitmenschlichkeit sind für mich von großer Bedeutung. Lebensentwürfe jenseits gesellschaftlicher Gepflogenheiten und unkonventionelle Orientierungen sind mir vertraut. Mein therapeutisches Arbeiten erlaubt mir, meinen Klient*innen und Patient*innen in diesem Sinne zu begegnen und bei ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Ausbildung & Qualifikationen

Berufstätigkeit

ZeitraumTätigkeit
Seit 2001ambulante Psychotherapie, Musiktherapie, Coaching, Supervision und Lehrtherapie in eigener Praxis
1999 – 2001Musiktherapie in einer Wohnstätte für Erwachsene mit Behinderungen in Berlin
1997 – 1999Psychotherapie und Musiktherapie in der Psychologischen Abteilung der Reha-Klinik Bad Orb
1996Musiktherapeutische Gruppenarbeit in der sozialtherapeutischen Abt. der Justizvollzugsanstalt für Frauen Berlin
1988 – 1991Teamerin im Frauenbildungshaus Osteresch

Qualitätsstandards

Veröffentlichungen